2014-07-13

Rezept: Maissuppe


Zutaten:
450g Mais 
1 Zwiebel
etwas Olivenöl
1 EL Butter und 1 EL Mehl
500 ml Wasser
Gewürze wie Cayennepfeffer, Pfeffer, Salz, Curry, Ingwer und
einen Schuss Sahne
Nachos

Zubereitung:
Die Zubereitung ist sehr einfach. Der Mais wird gekocht (ca. 10 Minuten) und anschließend püriert. Unterdessen wird die Zwiebel glasig gebraten und ein Löffel Mehl hinzugefügt. Dies wird dann zur Suppe hinzugeben und nochmal kräftig durchpüriert. Wer mag gießt die Suppe anschließend durch ein Sieb. So wird sie feiner. Einfach und sehr lecker. Am besten schmecken Nachos dazu. 

Passend dazu noch ein spanisches Sprichwort:


Bauch voll, Herz zufrieden.
Original:
Panza llena, corazón contenta.

Lasst es Euch schmecken



Kommentare:

  1. Die sieht sehr lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  2. bin noch nie auf die Idee gekommen eine Maissuppe zu machen. Klingt aber prima ;)
    Wird vorgemerkt für die Mottoparty zum 30. (ähem ja noch 5 Jahre hin, aber es ist schon beschlossen, dass es eine "fiesta" wird :D )
    Liebe Grüße
    Mary // www.April28.de

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, wenn Ihr mir schreibt :)