2014-03-26

Rezension: Die Rache Trägt Prada - Lauren Weisberger


Als ich zu Weihnachten das Buch geschenkt bekommen habe, war ich wirklich happy. Ich hatte zwar den ersten Teil nicht gelesen, aber den Film habe ich auf DVD und liebe ihn abgöttisch :-) Gelesen war das Buch sehr schnell.

Zum Inhalt:

Der Roman setzt dort an, wo Der Täufel trägt Prada aufhört. Andrea gründet ihren eigenen Verlag und lernt währenddessen den Mann ihrer Träume kennen. Als sie ihn heiratet wird sie auch direkt schwanger, doch so richtig freuen kann sie sich nicht. Ihre Schwiegermutter ist gegen sie und so richtig scheint ihr Ehemann auch nicht auf ihrer Seite zu sein. Zu allem Überfluss will Miranda auch noch ihren Verlag kaufen. Das ist zu viel: Andrea fühlt sich überrumpelt und möchte nicht den Verlag verlieren. Auf Grund einen fiesen Tricks allerdings wird der Verlag von Miranda gekauft, was Andrea in die Arme von (na ratet mal) Nate treibt. Es beginnt ein Gefühlschaos der besonderen Art.

Fazit: 

Der Roman ist sehr unterhaltsam und das Urteil fällt nicht ganz so vernichtend aus wie bei "Champagner und Stilettos". Für Fans ist das Buch ein Muss, auch wenn die Story sehr vorausschauend ist. Es war doch sehr schön mal wieder etwas von den Figuren gelesen zu haben. Noch mehr würde ich mich aber über eine Fortsetzung als Film freuen. 


Bewertung:

Viele Grüße

1 Kommentar:

  1. Ich hasse Geschichten, bei denen das Ende so offensichtlich ist :(

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, wenn Ihr mir schreibt :)