2014-09-21

Rezept: Apple Crumble + Sonntagsgeplapper


Der Herbst steht langsam aber sicher vor der Tür und es wird kalt. Passend dazu gab es letztens schon den leckeren Apple Crumble mit Vanillesoße und einem heißen Tee. 

Hier ein Rezept - ist wirklich easy:
3 große Äpfel
90 g Zucker
150 g Mehl
90 g Butter

etwas Zimt wer mag

Im Endeffekt erklärt sich das Rezept von selbst, alles außer die Äpfel verrühren, den Boden leicht bedecken, Äpfel dazwischen und den Rest Streusel drauf.

Ich habe zusätzlich noch Vanillesoße genommen zum servieren (aber fertige - die schmeckt lecker) Ein Traum, vor allem wenn der Kuchen noch warm ist.

Schade, dass der Sommer schon wieder vorbei ist, ich hatte doch noch so viel vor, aber naja es wird ja nicht der letzte Sommer sein. 

Es ist schon verrückt wie schnell die Zeit vergeht, in nicht einmal mehr 100 Tagen steht schon Weihnachten vor der Tür. 

Was war denn diese Woche noch so los? Unser Kater hat sich den Fuß verletzt und liegt jetzt nur noch auf der Couch. Er humpelt, was schon fast ein bisschen niedlich wirkt, allerdings tut er mir eher leid. Hat sich leider mit dem Nachbarskater angelegt. Aber naja, Schnuffi steht das schon durch. Waren jetzt beim Tierarzt und er hat Antibiotika bekommen. 

Was war bei Euch so los?

Viele Grüße





PS: Boskoop ist eine Apfelsorte die in unserem Garten wächst ;-)

2014-09-17

Rezension: Der Geschmack von Apfelkernen - Katharina Hagena


Diese Buch bekam ich zum Geburtstag geschenkt in Anspielung auf unseren großen Apfelbaum im Garten. Da es nicht so viele Seiten hat habe ich es im Urlaub im Garten gelesen (natürlich im Strandkorb unterm Apfelbaum :-D).

Inhalt:

Die Protagonistin in dem Buch ist Iris, die das Haus Ihrer Tante Bertha erbt. Iris will eigentlich nur ein paar Tage in dem Haus verbringen um dessen Verbleib zu regeln. Im Garten und im Haus beginnt sie sich allerdings zu erinnern an vergangene Geschichten. Zum Großteil geht es hierbei allerdings nicht um sie selbst sondern um die Menschen um sie herum. Dann ist da allerdings noch Max, welchen Sie aus Ihrer Kindheit kennt, zufällig Anwalt ist und nicht unattraktiv...eine nicht ganz klassische Liebesgeschichte beginnt.

Fazit:

Es war am Anfang sehr schwer in das Lesen des Buches hineinzukommen, da die vielen Personen es einem nicht leicht machen, den Inhalt schnell zu fassen. Einmal in die Gechichte integriert macht das Lesen des Buches allerdings viel Spaß. Dennoch muss ich sagen, hätte die Liebesgeschichte von Iris und Max wirklich noch ausgebaut werden können und dafür die ein oder andere komische Inszenierung weggelassen werden können (zum Beispiel fährt Iris für mehrere Tage an einen anderen Ort und hat dann keine Sachen zum anziehen? - Das und noch andere Kleinigkeiten sind ungereimt und passen irgendwie auch nicht in das Bild einer jungen Frau. 

Dennoch finde ich das Buch lesenswert, wenn es auch kein Must-Have ist.

                      Bewertung:

Kennt Ihr das Buch?

Viele Grüße


2014-09-15

Modeschmuck haltbar machen? - So klappts am besten


Lang lang ist mein letzer Blogpost her, aber irgendwie ist Sommer nicht so meine Blog-Zeit, da ich die meiste Zeit einfach im Freien verbringe. Aber jetzt da der Herbst naht werden die Tage (am Computer) wieder länger. Heute wollte ich Euch nur einen kurzen Tipp geben wie Ihr Modeschmuck länger haltbar ;-) macht.

Ich bepinsel eigentlich so gut wie jeden Modeschmuck erstmal mit Klarlack. Eine dicke Schicht genügt. So wird das Silber schon mal nicht schwarz. Wenn Ihr die Sachen sehr häufig tragt, dann solltet Ihr diesen Vorgang mindestens aller 2 Wochen wiederholen, ansonsten nur alle paar Monate.



Bei dieser Gelegenheit wollte ich Euch noch 2 meiner momentan liebsten Schmuckstücke zeigen. Generell bevorzuge ich Echtschmuck, da es aber immer so tollen und günstigen Modeschmuck gibt, bin ich ihm auch verfallen. Bei dem schwarzen Unendlichkeitszeichen handelt es sich um ein Armband von Claires (zusammen in einem Set um die 8 €) und eine Lederimitatarmband in braun mit einer Libelle und Vögelchen von Ebay (aus China 1 €).

Ich habe noch einen letzen kleinen Tipp welcher wohl etwas spät kommt: Wer im Sommer schwitzt sollte auf Modeschmuck verzichten, denn das Salz ist ein wirklicher Killer gerade für Modeschmuckketten.

Habt Ihr noch Tipps?

Viele Grüße

2014-08-01

Unser neuer Mitbewohner ♥


Vor ca. 3 Wochen haben wir in einem Holzstapel im Garten diesen süßen Kater gefunden. Er war etwas abgemagert und auch sehr scheu. Anfangs dachten wir er sein weggelaufen und haben über Facebook geteilt dass wir ihn gefunden haben. Nach dem sich jemand meldete und meinte es sei sein Kater war ich schon sehr traurig. 

Aber es kam niemand. Obwohl ich Adresse und Handynummer hinterlassen habe und er angeblich im selben Ort wohnt meldete sich niemand. Wir waren verwirrt. Nach dem wir nun noch 2 Wochen gewartet haben waren wir nun gestern beim Tierarzt. Wir haben beschlossen ihn zu behalten. Laut Aussage der Tierärztin ist er ein kastrierter Kater und ca 5-6 Jahre alt. Wer lässt Bitteschön so ein wunderschönes Tier allein?



Das Beste an ihm ist, dass er total verschmust ist und ständig mit uns auf der Couch liegen will. Er geht zwar in den Garten, aber nur wenn wir mit dabei sind, ansonsten kommt er immer wieder mit rein. Ich habe ihn richtig ins Herz geschlossen. Ach ja, mein Sohn hat ihm auch einen Namen gegeben: Schnuffi. Ich finde das passt wunderbar.

Ist Euch auch schon mal eine Katze zugelaufen? Wenn ja, was habt ihr gemacht?

Viele liebe Grüße



2014-07-14

Ein Loblied auf die Labello Lip Butter

2,99 € für 16,7 g
Kennt ihr sie schon? Hoch gelobt bin ich natürlich an der Labello Lip Butter nicht vorbeigekommen und ich muss sagen, dass ich sie richtig klasse finde. Ich trage sie immer Abends und Morgens dick auf meine Lippen auf und meine Lippen sind wirklich sehr weich geworden.

Ehrlich gesagt war ich am Anfang wirklich skeptisch, mittlerweile ist aber schon ein zweiter bei mir eingezogen. Vorerst kommt mir keine andere Lippenpflege ins Haus. Große Liebe <3

Habt Ihr sie schon probiert?

Viele Grüße

2014-07-13

Rezept: Maissuppe


Zutaten:
450g Mais 
1 Zwiebel
etwas Olivenöl
1 EL Butter und 1 EL Mehl
500 ml Wasser
Gewürze wie Cayennepfeffer, Pfeffer, Salz, Curry, Ingwer und
einen Schuss Sahne
Nachos

Zubereitung:
Die Zubereitung ist sehr einfach. Der Mais wird gekocht (ca. 10 Minuten) und anschließend püriert. Unterdessen wird die Zwiebel glasig gebraten und ein Löffel Mehl hinzugefügt. Dies wird dann zur Suppe hinzugeben und nochmal kräftig durchpüriert. Wer mag gießt die Suppe anschließend durch ein Sieb. So wird sie feiner. Einfach und sehr lecker. Am besten schmecken Nachos dazu. 

Passend dazu noch ein spanisches Sprichwort:


Bauch voll, Herz zufrieden.
Original:
Panza llena, corazón contenta.

Lasst es Euch schmecken



2014-07-02

Rezept: Brokkolisuppe lecker und einfach


Zutaten:

2 Große Kartoffeln
1 Brokkoli
1 L Brühe Eurer Wahl
Pfeffer und Salz
etwas Schmelzkäse (zum Beispiel in Scheiben)



Zubereitung:

Der Brokkoli wird gewaschen und in kleine Stücke geschnitten. Die Kartoffeln werden geschält und gewürfelt. Beides zusammen kocht Ihr ca. 25 Minuten in der Brühe. Anschließend die Suppe gut durchpürieren und nach Eurer Wahl würzen und Schmelzkäse hinzufügen. Fertig :-)

Für den Sommer ist die Suppe wirklich ein Traum. Probiert es doch mal aus.

Viele Grüße

2014-06-26

Plopp - Pep fürs Waschbecken


Wer kennt es nicht? Langweilige Stöpsel für das Waschbecken. Es gibt aber auch Alternativen. Diesen wunderschönen Stöpsel* habe ich bei www.plopp.co gefunden. Ich mag ja diesen Vintage-Stil total.


Im Waschbecken ist er ein echter Hingucker und auch von der Qualität her kann ich bisher nicht mecker. Ich finde solche Stöpsel (es gibt sie in vielen verschiedenen Modellen) sind auch eine super Geschenkidee :-)

Was meint Ihr?

Viele Grüße




*Sponsored

2014-06-17

Coole Drinks für heiße Sommernächte

Es ist Sommer, endlich. Wir mussten ja auch ein bisschen darauf warten. Das heißt für mich laue Sommerabende im Garten mit Freunden und Familie zu verbringen. Dazu gehört für mich auch ein schönes Gläschen Wein o. Ä. Auf Vidamo.de habe ich eine schöne Auswahl an hochwertigen Spirituosen gefunden von denen ich einige Euch vorstellen möchte.


*klick*
Ich trinke am liebsten einen schönen trockenen Weißwein gut gekühlt. Ich finde er erfrischt wunderbar. Die Flasche sieht sehr edel aus und den Preis von 9,60 € finde ich sehr gut. Was mir am meisten gefällt ist, dass er auch aus meiner Region kommt. Alternativ mische ich mir auch sehr gerne eine Weißweinschorle mit vielen Eiswürfeln. 


*klick*
Für Geburtstage kaufe ich gerne Prosecco oder (wie in diesem Fall) Secco. Er ist leicht und prickelt schön. Außerdem bildet er eine sehr schöne Grundlage für mein Lieblingsgetränk Hugo :-)

Kleine Info: Der Unterschied zwischen Secco und Prosecco ist, dass der Secco keine zweite Gärung hatte, sondern nur mit Kohlensäure versetzt wurde.


*klick*
Für die Männer gibt es rum. Egal ob klassisch mit Cola oder auch mit Limette im Cuba Libre - 3 Jahre alter Havanna ist einfach ein Klassiker. 

Es versteht sich natürlich von selbst, dass Alkohol nur von Erwachsenen und natürlich nur in Maßen genossen werde sollte. 

Wie genießt Ihr am liebsten einen schönen Sommerabend?

Viele Grüße





Bilder via Vidamo.de

2014-06-15

Do you remember? #2


Hier hatte ich euch ja von meiner NES erzählt, letztens zog dann noch ein Gameboy bei mir ein. Und da ich es ja nicht lassen kann, habe ich auch ein paar Spiele gekauft :-) Hier nun meine Ausbeute:


Ich habe mittlerweile eine kleine Meise, immer wenn ich nicht einschlafen kann spiele ich Game Boy. Habt Ihr noch Tipps für mich (Mario steht schon auf meiner Wunschliste)?

Viele liebe Grüße und einen entspannten Sonntag :-)

2014-06-12

Aktueller Trendschmuck

Wer meinen Blog schon etwas länger liest, weiß, dass ich Schmuck sehr liebe. Vor allem Echtschmuck hat es mir angetan. Im Sommer kann ich irgendwie keinen Modeschmuck tragen, alles läuft irgendwie an und sieht nach kürzester Zeit nicht mehr schön aus.

Am liebsten hierbei ist mir Schmuck aus Edelstahl. Meine favorisierte Marke ist dabei Fossil gefunden auf Christ.de. Ich habe für Euch mal ein paar wunderschöne Schmuckstücke herausgesucht.


*klick*


Diese Uhr hat es mir angetan und steht auf meiner Geburtstagswunschliste ganz oben. Den Preis von knapp 80 Euro finde ich in Ordnung. Ich habe ein älteres Modell von Fossil momentan und bin sehr zufrieden. Aber es wird Zeit für etwas Neues :-)


*klick*
Ich liebe es ja Lederarmbänder mit anderen silberfarbenen Armbändern zu kombinieren. Das wirkt dann weniger hart bzw. gibt dem Outfit einen lässigen Charakter. Dieses Armband ist dafür perfekt, da es neben dem Lederarmband noch kleine weitere liebevolle Details enthält.


*klick*

Wenn es etwas schicker sein soll und ich keine Lust auf große auffällige Statementketten habe, greife ich gerne auf ein schlichtes Collier zurück. Ich finde so eine kleine Kette setzt ein Kleid schön in Szene ohne abzulenken. so ein Collier gehört auf jeden Fall in jeden Schmuckkoffer der Frau.

Welchen Schmuck tragt Ihr gerne?

Viele Grüße







Bilder via Christ.de

2014-05-28

Duft: Hugo Boss - Orange Sunset


Heute möchte ich Euch einen Duft vorstellen, welcher neu bei mir eingezogen ist. Ich hatte Euch ja schon vor ein paar Wochen den klassischen Duft von Hugo Boss gezeigt, welcher in Dauerbenutzung ist. Für den Sommer allerdings ist dieser Duft hier perfekt: Hugo Boss - Orange Sunset.
Ich bin wirklich verliebt in diesen Duft. Er duftet nach Sommer und dieser ist ja nun endlich auch bei uns angekommen. Neulich waren wir das erste Mal im Pool (bei molligen 18 Grad) und die anschließende Sonne auf meiner Haut fühlt sich wirklich nach Sommer an. Orange passt da richtig gut zu. 

Meiner Meinung nach kann man den Duft sowohl am Tag wie auch am Abend tragen. Er ist nicht zu schwer, aber wirkt dennoch sinnlich. Das liegt vor allem an dem leichten Vanillearoma, welches sich auf der Haut noch deutlicher bemerkbar macht. 

Von mir gibt es auf jeden Fall eine klar Kaufempfehlung für das Parfüm. 

Viele liebe Grüße





2014-05-22

Trends im Sommer 2014

Ich hatte Euch ja hier bereits schon die Trends für das Frühjahr vorgestellt. Da nun aber endlich der Sommer da ist freue ich mich natürlich umso mehr, endlich mal die kurzen Sachen aus dem Schrank zu holen. Passend dazu habe ich einige Trends rausgesucht, die ich bei Esprit gefunden habe.

Trend Nr. 1: Das Maxikleid

Die Form des Kleides finde ich wunderschön. Die Schultern sind frei, doch der Rest des Körpers ist bedeckt. Dadurch, dass das Kleid so luftig ist, lässt es sich bestimmt auch wunderbar tragen. In dunklem Blau mein absoluter Favorit, da das für mich sowieso die Trendfarbe ist. Mit passenden Sandaletten ein absoluter Traum.

Trend Nr. 2: Overalls

Gerade wenn es etwas gemütlicher zugehen soll, finde ich einen Overall sehr schön, da er sehr bequem ist. Die Farbe ist ja schon seit langer Zeit Trend und auch in diesem Sommer wieder auf dem Vormarsch. Kombiniert mit High Heels ist er aber auch partytauglich.

Trend Nr. 3: Der Jeans-Mini
Der Jeans-Mini ist und bleibt für mich der absolute Klassiker. Ich persönlich trage ihn zu jeder Jahreszeit (im Wintern natürlich mit Leggins) aber vor allem im Sommersehr oft  zu coolen Sneaker oder zu Flip Flops. Er ist ein absoluter Hingucker. Gerade wenn die Beine wieder brauner werden.

Welche Trends findet Ihr für den Sommer am besten?


Viele Grüße





2014-05-08

2 kleine Schätze von Flormar


Hallo Ihr Lieben, zur zeit komme ich wirklich zu nix, ich war krank (huste immer noch so vor mich hin) und habe einfach keine Zeit. Das nervt mich persönlich sehr. Aber da kann man nix machen, es kommen auch bessere Zeiten.

Darum soll es aber ja auch gar nicht gehen. Sondern ich möchte Euch zwei Sachen von Flormar vorstellen. Gekauft habe ich sie im Flormar-Shop in Leipzig (Höfe am Brühl). Das Blush lobt Ebru immer sehr und der Lidschattenton sah einfach zu schön aus :-)



Wie schön ist bitte dieses Rouge für den Frühling? Ich habe ihn heute drauf und bin verliebt. Ich mische ihn mit diesem hellbraunen Ton und der Schimmer ist genial, aber nicht zu glitzernd. Hach ich bin verliebt. Kostenpunkt: 4,95 € für 14 g

Der Lidschatten sieht in der Verpackung toll aus und auch am Auge macht er sich wirklich gut. In der Lidfalte aufgetragen lässt er sich super verblenden. Kostenpunkt: 3,50 € für 4 g

So Ihr Lieben, das war es von mir, ich verabschiede mich schon mal ins Wochenende, da wir am WE zu einer Hochzeit eingeladen sind und ich nicht zu Hause bin.

Habt Ihr auch Sachen von Flormar?

Liebste Grüße

2014-05-04

10 Dinge über mich

1. Ich kaufe echtes Leder nur, wenn ich das Gefühl habe, es auch Jahre lang zu tragen und überlege mir so den Kauf genau.
2. Ich habe immer Stofftüten mit dabei, wegen dem Plastikmüll und so.
3. Ich trage nie Kleider, höchstens zu einer Hochzeit oder so.
4. Ich verzichte seit geraumer Zeit auf Aluminium-Deos und lecke auch nicht mehr die Joghurtdeckel ab. - Auch Mann und Kind ist dies strengstens verboten.
5. Ich bin fast 28 und ich weiß immer noch nicht, welcher Beruf mich wirklich glücklich machen würde, ev. Fotografin etc.?
6. Wenn ich wütend auf mich oder die Welt bin fahre ich eine Runde Fahrrad.
7. Ich habe immer etwas Bargeld (viel. 50-100€) im Haus für den Fall es könnte über Nacht zu einer Wirtschaftskrise oder zum Krieg kommen.
8. Ich möchte an keinem anderen Ort der Welt wohnen.
9. Ich backe lieber als zu kochen (obwohl das notwendiger ist).
10. Ich hasse ignorante Menschen (und von denen gibt es viel zu viele auf der Welt).


2014-04-22

Wild Wild Wildpark :-)

Den Ostermontag haben wir im Wildpark in Leipzig verbracht, an welcher auch eine Haustierfarm angrenzt. Es war so schön und es gab jeden Menge Tiere zu bestaunen. Und unser kleiner Mann durfte Ponyreiten.













Alles in allem ein wunderschöner Tag, trotz des komischen Wetters ;-)

Viele Grüße