2013-08-06

Berliner Kindl Mixing Cups - Die Erfrischung im Sommer


Ich wollte heute eine Erfrischung (alkoholisch) für den Sommer zeigen. Wir Mädels mögen ja nicht so gerne pures Bier (meistens jedenfalls). aber mit den Berliner Kindl Mixing Cups kann man sich sein eigenes "Mädchenbier" gestalten. 






Die Cups enthalten Flüssigkeit (eine Art Sirup) welche zusammen mit Bier ein super Biermixgetränk abgibt. Ich habe es ausprobiert und finde die Geschmacksrichtungen sehr lecker. Vor allem Erdbeer hat es mir angetan. Ein Mixing Cup reicht locker für eine 0,5 Liter Flasche Bier. 



Ich glaube, ursprünglich soll man Weißbier von Berliner Kindl nehmen, da ich aber meinen freund beauftragt habe, das Bier zu holen hat er normales Pils gebracht, schmeckte aber trotzdem toll.

So, nun habe ich genug Werbung für Alkohol gemacht, natürlich sollte man sich sowas nur ab und an gönnen und dann natürlich nur, wenn man bereits über 18 Jahre ist.

Viele verschwitzte Grüße





Kommentare:

  1. Ich liiiiebe es und war schon auf der Suche nach diesen tollen Gläsern. Wo hast du die denn her? :D
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Idee auch klasse. Mein Vater kauft immer Berliner Weisse und dann den Himbeersirup in der Glasflasche dazu. Das schmeckt mir richtig gut, vor allem weils nicht so herb wie normales Bier schmeckt.

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. wow ich liebe berliner weisse. das sirup würde ich gerne auch mal ausprobieren

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Süße,
    ich trinke gern Berliner Weisse, allerdings kaufe ich immer die "Fertigmischung" ;o)
    Lecker!
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
  5. Die hab ich noch gar nicht gesehen. Lustige Idee und sieht lecker aus, sollte ich vor der nächsten Feier vielleicht mal Ausschau halten :)

    AntwortenLöschen
  6. Mein Freund hasst auch Tattoos und ich mache mir immer mehr :) Gestern hab ich ihn verarscht, das als nächstes der Arm dran ist.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, wenn Ihr mir schreibt :)