2013-06-21

Bücherfreitag: Nicholas Sparks - Das Lächeln der Sterne


"Das Lächeln der Sterne" ist der nächste Roman, welchen ich von Nicolas Sparks gelesen habe. Ich liebe den Autor einfach. Früher für mich als Schnulzen-Autor abgetan, lese ich mittlerweile jedes Buch mit Spannung :) Tja, so ändert sich der Geschmack.

Inhalt: Adrienne, Mutter zweier Kinder, wird von Ihrem Mann für eine jüngere Frau verlassen. Sie regelt das Leben allein mit Ihren Kindern sehr gut und führt ein wundervolles Leben. Bis zu dem Punkt, an dem ihr Schwiegersohn und Mann ihrer Tochter Amanda stirbt. Amanda fällt in ein tiefes Loch aus dem Adrienne, ihre Mutter, sie unbedingt herausholen möchte. Sie erzählt ihr eine Geschichte, welche sie vor Jahren erlebte, in der sie die Liebe fand aber sie nicht zusammen finden konnten. Sie beginnt damit, dass Adrienne auf eine Pension am Meer ihrer Freundin aufpassen soll. Für dieses Wochenende ist ein Tornado angesagt und in der Pension befindet sich nur ein Gast: Paul, Arzt und geschieden. Beide haben das Bedürfnis sich ihre Vergangenheit aus der Seele zu reden und finden kurz darauf zueinander...

Fazit: Ich möchte nicht zu viel verraten. Ich habe mir ja auch die DVD gekauft und extra gewartet, bis ich das Buch gelesen habe. Ja, das Buch ist schnulzig und auch das Muster von Nicholas Sparks ist immer das Gleiche, aber er erzählt die Geschichten so wunderschön, so dass ich sie einfach alle lesen muss :)

Liebe Grüße und einen tollen Start ins Wochenende

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich, wenn Ihr mir schreibt :)