2013-05-31

Rezept: Bananensplit-Gugl


Ich hatte ja neulich dieses Set mit Backbuch und Silikonform für die kleinen Mini-Gugl vorgestellt. Nun habe ich das erste Rezept ausprobiert und bin wirklich verliebt. In das Aussehen und in den Geschmack. Es schmeckt richtig nach Bananensplit und ist schön saftig. Diese kleinen Kuchen sind mit einem Bissen weg und schmecken Göttlich.

Hier ist das Rezept (nach meinem Geschmack abgewandelt):

Zutaten:
- 50 g Butter
- 50g Mehl
- 30 g gemahlene Mandeln
- 50 g Puderzucker
- 1 Ei
- Raspelschokolade (nach Gefühl)
- 50 g Banane
- 1 EL Sahne

Zubereitung:
Wichtig ist, das alle Zutaten Zimmertemperatur haben. Ich habe die Butter vorher geschmolzen, so musste ich nicht einmal den Mixer benutzen. Im Grunde genommen rührt Ihr nun alle Zutaten zusammen. Zuerst den Puderzucker mit dem Ei und der Butter, danach das Mehl mit den gemahlenen Mandeln und zum Schluss die zerdrückte Banane mit der Sahne. Zum Schluss habe ich noch 2 EL ungefähr Raspelschokolade hinzugegeben. Die Form kommt nun für 15 Minuten in den vorgeheizten Backofen (210 Grad, Umluft).



Ich glaube Eure Familie und Freunde werden von diesen kleinen Kuchen begeistert sein, meinen hat es auf jeden Fall prima geschmeckt.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Mir läuft das Wasser im Mund zusammen, so lecker sehen die aus.

    AntwortenLöschen
  2. die werden direkt mal ausprobiert ^^ sie sehen einfach klasse aus *.*

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, wenn Ihr mir schreibt :)