2013-03-02

Meine Haarpflegeroutine


Ich wollte schon länger einen Post über meine Haarpflegeroutine machen, bin jedoch irgendwie immer nicht dazu gekommen. Da ich meine Haare ja sehr oft (so ca. 1 Mal im Monat) färbe, ist dieser Artikel vielleicht für ein paar Mädels interessant. 

Balea Jeden Tag Shampoo ~ 0,85 € - DM
Dieses Shampoo steht stellvertretend für ein beliebiges Shampoo. Ich wechsel da eigentlich immer. Oft benutze ich Schauma und Balea, denn die Shampoos sind günstig und machen die Haare sauber (das muss ein Shampoo für mich können). Dieses riecht wundervoll und ich ärgere mich, dass ich bei meinem letzten besuch im DM nicht noch ein zweites Shampoo mitgenommen habe :-D

Aussie 3 Minute Miracle Reconstructor (Haarkur) ~ 7,00 € - ab April bei DM
Diese Haarkur hatte ich ja in der letzten Glossybox und ich liebe sie. Ich wasche meine Haare ungefähr 3-Mal die Woche und verwende jedes Mal eine Kur, weshalb ich auch keine Spülung besitze. Diese Kur hat es im im Vergleich zu anderen Kuren wirklich angetan. Meine Haare fühlen sich danach überhaupt nicht beschwert sondern wundervoll weich an. Oft lasse ich sie auch (wenn ich beispielsweise in der Badewanne liege) 10-15 Minuten einwirken und der Effekt ist toll. Da ich beim Shampoo spare, werde ich diese Kur definitiv nachkaufen.

Gliss Kur Nutri Project Sprühkur ~ 3,00 € - beliebige Drogerie
Seit Jahren verwende ich diese Sprühpflege in den verschiedenen Variationen und werde ihr auch ewig treu bleiben. Wenn mein Haar widerspenstig ist und trocken, sprühe ich einfach 8-10 Pumpstöße in mein Haar nach den Föhnen sind auch diese super weich.

Dove Seidig & Glatt Glättungsmilch  ~ 3,00 € - beliebige Drogerie
Für mich neu entdeckt und schon fast leer :) Wenn ich meine Haare besonders glatt möchte oder glättten will gebe ich ein wenig von der Glättungsmilch in meine Haarspitzen. Das Glätteisen kann somit keinen Schaden anrichten :) Der Duft ist auch, typisch Dove - richtig klasse. Auch definitiv ein Nachkaufprodukt.

Vatika Naturals mandel Oil ~ 5,00 € http://www.ayurstar.de/
Dieses Öl und noch ein Kokosöl für die Haare habe ich mir neulich in einem ayuvedischen Onlineshop bestellt. Dazu kommt aber noch ein extra Post morgen. Ich habe es mittlerweile seit in paar Wochen in Gebrauch und bin wirklich sehr zufrieden. Vor allem, da der Preis für ein Haaröl sehr ansprechend ist.

Verratet Ihr mir Eure Geheimnisse für die Haare? Das würde ich klasse finden. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Start in das Wochenende :)

Viele Grüße

Kommentare:

  1. Die Aussie Produkte sollen ja glaub ich auch in die DM Märkte kommen demnächst..bin gespannt drauf! Schöner Bericht!
    Liebe Grüße
    Marion
    http://marionhairmakeup.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich könnte jedes Mal im Kreise springen, wenn meine Haare ihre Anfälle haben. Mal benutz ich von Head&Shoulders ein Shampoo, dann mal von Schwarzkopf, dann mal von Wella Pro Series Shine :D Dann kommt mal hin und wieder ein Volumenspray rein oder ein Feuchtigkeitsserum in die Spitzen, da meine Haare in den Spitzen meist sehr trocken sind. Das Gliss Kur Sprühzeug hab ich auch :D Ansonsten benutz ich selten mal eine Kur. Das wars..

    AntwortenLöschen
  3. Die Kur von Aussie hatte ich auch in der Glossybox! Eine der wenigen Kuren, die meine leider total schnell fettenden Haare nicht beschwert, ich bin sehr begeistert :)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Die Gliss Kur mag ich auch sehr gerne. :)
    Danach lassen sich die Haare so super einfach durchkämmen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, wenn Ihr mir schreibt :)