2013-02-17

Regenbogenkuchen :)

Hallo Ihr Lieben,

am WE war es soweit: Mein kleiner Mann ist schon 4 Jahre geworden :) Aus diesem Anlass möchte ich Euch natürlich den Geburtstagskuchen nicht vorenthalten. Es ist ein Regenbogenkuchen mit Frischkäsecreme. Das Rezept findet Ihr *hier*


Ich bin wirklich stolz auf mich. Die Vorbereitung hat um die 2 Stunden gedauert, aber es hat sich gelohnt. Strahlende Kinderaugen und bekennende Blicke von der Familie sind die Mühe wert :)

Viele Grüße und einen schönen Start in die Woche

Kommentare:

  1. Hallo Süße,
    herzlichen Glückwunsch nachträglich an Deinen Kleinen!!!!!
    Der Kuchen sieht toll aus! Da hätte ich mich aber auch gefreut ;o)
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch gemacht!
    Über so einen Kuchen würde ich mich auch freuen. auch wenn ich schon ein bisschen älter als 4 bin. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt :) Geht mir auch so und wenn man ein Kind hat kann man lauter solche Sachen ausprobieren. Ein riesiger Vorteil :)

      Löschen
  3. Mmmmh, der gin sicher weg wie nix! Für Kinder genau das richtige mit den tollen Farben...
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Hmmmm der sieht ja wirklich lecker aus und passend für einen Kindergeburtstag.
    Liebe Grüße Hanne

    AntwortenLöschen
  5. hihu die regenbogen kuchen sind sooo süß <3 will ich auch unbedingt mal probieren!

    Liebste Grüße
    ViktoriaSarina

    AntwortenLöschen
  6. Sieht sehr toll aus! Ich hab letztes Jahr zum Geburtstag meines Sohnes auch so einen gemacht und war stundenlang beschäftigt. Falls du mal schauen magst: http://aleksandrah.blogspot.de/2012/07/rezept-fur-rainbow-cake.html

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, wenn Ihr mir schreibt :)