2013-02-12

Inspiration zum Valentinstag ♥

Dieses süße Glas voll gefüllt mit leckeren Butterplätzchen bekommt mein Freund dieses Jahr zum Valentinstag. Ich finde die Idee sehr schön, wenn ich sie auch von der lieben Loveletterbomb geklaut habe. Nur das Frosting habe ich weggelassen, ich finde Kekse sind auch so süß genug :)

Ich bin sehr zufrieden, ich habe ein einfaches Rezept von Chefkoch genommen:

100 g Mehl
50 g Zucker
50 g Butter
1 Ei
1 Prise Salz

Das wurde alles verrührt, kurz kalt gestellt und dann die Herzen ausgestochen. In den Ofen durften die Kekse nun für ca. 15 Minuten bei 180 Grad. Fertig :) Es ging wirklich schnell und ich denke mein Freund wird sich sehr freuen. Ich habe noch so eine kleine Mini-Karten drangehängt mit meinen Wünschen und Gedanken.

Was schenkt Ihr an Valentinstag?

Viele Grüße

Kommentare:

  1. sehr süß :) ich finde selbstgemachte geschenke immer toll <3

    Liebste Grüße
    ViktoriaSarina

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja süß ^^
    Ich habe meinem Freund Kinokarten für Stirb langsam 5 geschenkt :)

    AntwortenLöschen
  3. ne ich trag selten dekorative kosmetik auf den lippen.
    wenn dann nur labello oder sonst was zur pflege.
    lipgloss mag ich überhaupt nicht :D

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, wenn Ihr mir schreibt :)