2012-11-03

Lasagne Mexikanischer Art

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch eine leckere Lasagne zeigen, die extrem schnell zubereitet werden kann (gut, die Zutaten sind aus der Dose, aber im Normalfall sind das Mais und Kidney-Bohnen ja immer).

Vorab: Das Rezept ist von *hier* (Ja, Chefkoch ist wirklich mein bester Freund geworden) - Ach ja, ich esse kein Fleisch, deshalb sind meine Rezeptanregungen immer vegetarisch :-)

Hier nun das Ergebnis:


Der Unterschied zum Rezept ist nur, dass ich passierte Tomaten genommen habe, da es Tomaten in der Dose bei uns auf dem Dorf nicht gibt :-p

Es hat total lecker gesckmeckt, konnte mich gar nicht beherrschen :)

Vielleicht habt Ihr ja Lust es "nachzukochen".

Viele Grüße



Kommentare:

  1. jaaaa :) gut zu wissen das du kein fleisch isst, ich nämlich auch nciht dann kann ich mich bei dir inspirieren lassen :P

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Lasagne und ich mag mexikanisches Essen. Eine tolle Kombi. Kann man ja ohne Probleme auch mit Fleisch zubereiten - ich meine für die Fleischesser unter uns... ;) LG, Lidia

    AntwortenLöschen
  3. Sieht gut aus, auch wenn ich eher der Fan von der Nicht-Vegetarischen-Lasagne bin. Aber sieht trotzdem lecker aus! :)

    Grüßle
    Aliah
    http://aliahsschreibblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, wenn Ihr mir schreibt :)