2012-07-31

Review: Oliver Twist – Charles Dickens


Vor ein paar Tagen habe ich ein Buch zu Ende gelesen, welches ich mir schon ewig vorgenommen hatte. Oliver Twist von Charles Dickens.



Oliver Twist ist ein armes Waisenkind, welcher unter sehr schlimmen Bedingungen geboren wurde. Seine Mutter starb bei seiner Geburt und sein Vater war zu diesem Zeitpunkt auch schon tot. In der Zeit der Industrialisierung geboren hatte es Oliver nicht leicht. Gefahren lauerten an jeder Straßenecke und die Gefahr, von Erwachsenen ausgenutzt zu werden, wurde immer größer. Als Lehrling bei einem Schornsteinfeger gelang ihm letztendlich die Flucht nach London. In der Hoffnung auf ein besseres Leben macht Oliver sich auf den Weg. Leider sind die ersten Menschen die er trifft Kriminelle. Er wird Mitglied einer Diebesbande, ohne es zu bemerken. Nach mehreren Flüchten gelingt es ihm aber, bei eine Familie zu kommen, die ihn liebevoll aufnimmt. Trotz merkwürdiger Familienverstrickungen wird am Ende deutlich, dass es die Diebesbande von Anfang An auf Oliver abgesehen hatten. Es kommt wie es kommen muss: Die Diebe bekommen ihre gerechte Strafe und Oliver lebt glücklich. Allerdings ist der Weg sehr schwer. Es werden viele verschiedene Charaktere beschrieben, die einen, die Oliver am liebsten tot sehen möchten und die anderen, die eine gewisse Faszination für ihn hegen und ihn um jeden Preis helfen möchten. So erfährt Oliver immer wieder viele Gegensätze. Zuspruch und Ablehnung gleichermaßen.

Faszinierend an Oliver Twist ist sein Mut, der für einen kleinen Menschen ohne Wurzeln erstaunlich ist. Und er gibt nie auf. Vielen Versuchungen selbst kriminell zu werden hält er erfolgreich stand und kann somit ein unbeflecktes Leben führen. Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich würde es auch nochmal lesen. Für Kinder ist es allerdings nichts (zumindest nicht in der Original-Version). Die Brutalität am Ende des Buches ist schon erschrecken. Ich kann Euch auf jeden Fall das Buch nur empfehlen. Es ist spannend und sehr schön (wenn auch auf alte Weise) geschrieben.

Mein Tipp: Online kann man es bei Projekt Gutenberg kostenlos (auf Deutsch) lesen.

Viele Grüße


2012-07-30

Shades of Grey - E L James

Hallo Ihr Lieben,


ich wollte Euch nur schnell mein neues Buch zeigen, welches ich mir am Samstag gekauft habe, Ihr habt sicher schon davon gehört:



Shades of Grey - Geheimes Verlangen soll ja so eine Art Softporno sein, komisch, keiner scheint das Buch zu lesen, dabei ist es bei den Bestseller-Listen auf Platz eins. Ich bin auf jeden Fall wahnsinnig gespannt. Die ersten 50 Seiten sind schon geschafft. Ich bin schon neugierig, was jetzt kommt.


Habt Ihr schon von dem Buch gehört oder es vielleicht schon selbst gelesen?


Viele Grüße




2012-07-23

Geburtstagsgeschenke

Hallo Ihr Lieben,


ich wollte Euch meine Geburtstagsgeschenke zeigen. Außerdem habe ich noch ein paar Sachen von Lush bekommen, welche aber noch eingepackt sind. Diese werde ich Euch nochmal einzeln zeigen und meine Meinung dazu sagen.

von meinem Schatz (leider auf dem Kopf)



Rossmann Gutscheine 

Neuen Stoff

Tolles Buch zum Nähen


Hach, Geburtstag ist doch was feines oder?


Viele Grüße und einen schönen Wochenstart.



2012-07-22

Geburtstags-Post von Kosmetik Kosmo und BliBlaBlubb

Hallo Ihr Lieben,


gestern hatte ich Geburtstag, was auch der Grund war, warum es hier die letzte Woche ruhiger zuging. Ich musste ganz schön viele vorbereiten. Erst habe ich mit meinen Freunden am Freitag rein gefeiert und gestern noch mit meiner Family Kaffee trinken und Grillen. Ich bin ganz schön kaputti muss ich gestehen. Aber ich habe viele tolle Geschenke bekommen, welche ich Euch morgen in einem separaten Post vorstellen werde.


Aber ein kosmetisches Geschenk möchte ich Euch aber nicht vorenthalten. Es kam am Freitag schon mit der Post und ist von Kosmetik Kosmo. Man kann ja bei einer Bestellung sein Geburtsdatum angeben, aber nur wenn man das möchte und erhält dann an seinem Geburtstag eine kleine Überraschung. So auch bei mir: Ich habe einen goldbraunen Lidschatten von Kosmetik Kosmo bekommen. Heute habe ich ihn mal schnell ausprobiert und ich bin von der Pigmentierung, Haltbarkeit und auch Konsistenz des Lidschattens mehr als begeistert. Sie passen auch super in meine MAC-Palette, welche ja sowieso noch nicht ganz gefüllt ist. 


Hier seht Ihr den Lidschatten:






Das wollte ich Euch nur kurz zeigen. Ich muss noch viel aufräumen und ein bisschen saubermachen. Es war auf jeden Fall ein toller Geburtstag dieses Jahr. Da stört es doch auch kaum, dass ich schon 26! geworden bin :-)


Viele Grüße

2012-07-15

Bitte helft mir... (Neuer Header für meinen Blog)

Hallo Ihr Lieben,


gerade habe ich mir ein neues Design für meinen Blog zugelegt. Etwas bunter sollte es sein. Hat eigentlich auch ganz gut geklappt. Ich finde es sieht nun viel moderner aus. Nur habe ich keine Ideen für einen neuen Header. Kennt Ihr Blogger, die gern Header für andere Blogger machen? Oder macht Ihr vielleicht selbst gern Header? Dann schreibt mir das mal bitte in die Kommentare. Der aktuelle Header soll nämlich nur als Platzhalter dienen, so lange kein neuer gefunden ist. 


Vielen Dank im Voraus!


Ich freue mich schon auf Eure Vorschläge, bis dahin, seid geknutscht :)




Dufttip "Green Surprise"

Hallo Ihr Lieben,


heute wollte ich Euch ein sehr preiswertes Parfüm vorstellen. Hauptsächlich deshalb, weil es nächste Woche für 2,79 € im Angebot bei Rossmann ist. Ich habe es letzte Woche für 2,99 € gekauft, was auch sehr preiswert ist. Ihr kennt sicherlich diese Mel Merio Parfüms von Rossmann. Ich meine klar, die halten nicht wirklich lang, dafür ist der Preis unschlagbar. Gerade für den Sommern , wo ich zum Beispiel sowieso nicht so extrem riechen möchte, sind die "Billigparfüms" ganz praktisch, zumal diese meist sehr frisch riechen.


Kommen wir aber nun zu meinem Tip:


"Green Surprise" riecht sehr nach Apfel, stark aber dennoch angenehm. Ich denke es ist ein wenig inspiriert von dem Parfüm von DKNY, Ihr wisst schon, das in der grünen Kugel. Sicher bin ich mir da aber nicht. Für den Sommer kann man das Parfüm aber wirklich super empfehlen. Der Duft ist frisch, nicht aufdringlich und auch nicht zu süß. Das einzig störende: Wenn man das Parfüm auf seine Hand zum Schnuppern sprüht, dann riecht man erstmal stark Alkohol. Dieser verfliegt aber binnen Sekunden.


Also, auf auf zu Rossmann :-)


PS: Vergesst nicht mein Gewinnspiel in der Sidebar.


Viele Grüße und einen  wundervollen Restsonntag

2012-07-14

Wie die Mama, so das Kind... (Shampoo)

Hallo Ihr Lieben,

wollte Euch nur kurz unsere aktuelle Haarpflege vorstellen. Für mich gab es das Cotton Fresh Shampoo, weil ich immer sehr zu fettigen Haaren neige (blöd) und für meinen Kleinen gab es Schauma Baby ohne Parfüm u.s.w. Mit drei Jahren ist er ja kein Baby mehr, aber der Bär hat mir gefallen :) 

Außerdem achte ich bei ihm schon darauf, dass nicht so böse Stoffe drin sind, zu gleich muss es aber nicht immer Naturkosmetik sein. Bei meinem Shampoo oder Duschbad bin ich zugegebenermaßen nicht so wählerisch. 

Mein Kleiner verträgt auch das Shampoo bisher sehr gut, was für mich die Hauptsache ist. Mein Shampoo ist auch super, es erinnert mich sehr an die ganzen Reinigungsshampoos, die es auch von herbal Essences u.s.w. gibt. 

Ich muss sagen, ich habe Schauma für mich auf Grund des günstigen Preises schon ein Weilchen für mich wiederentdeckt.

Benutzt Ihr auch Schauma?

Vergesst nicht mein Gewinnspiel in der Sidebar :-D

Viele Grüße und ein wundervolles Wochenende

2012-07-12

Alterra Kirschblüten LE - Blush

Hallo Ihr Lieben,


ich möchte Euch heute mein neues Blush aus der Kirschblüten LE von Alterra vorstellen. Alterra findet Ihr ausschließlich bei Rossmann. So oft gibt es ja von der Marke, welche im übrigen Naturkosmetik ist, keine LE, deshalb ist der Aufsteller meist über Monate befüllt. 


Hier seht Ihr den wunderschönen Blush:






Mich hat als erstes die Verpackung angesprochen. Auf so Karton-Verpackungen steh ich total. Aber auch die Farbe hat mich auf Anhieb begeistert. Ein wundervoller Rosenholz-Ton mit ganz feinen, auf der Wange fast nicht sichtbaren, goldenen Schimmer. Der Schimmer ist wirklich sehr subtil, man merkt ihn kaum. Das Blush ist wunderbar seidig und gut pigmentiert, zudem lässt sich die Farbe auf der Wange schön intensivieren.


Von meiner Seite ist der Blush eine absolute Kaufempfehlung. Gekostet hat er mein ich 3,49 €. Also noch im grünen Bereich.


Vergesst bitte nicht mein Gewinnspiel links in der Sidebar.


Viele Grüße

2012-07-08

Shopvorstellung: Alva Naturkosmetik

Hallo Ihr Lieben,


heute möchte ich Euch Alva Naturkosmetik vorstellen. Make-Up-technisch gesehen findet man dort alles was das Herz begehrt. Natürlich alles auf Naturbasis. Ich muss sagen, dass ich dem immer schon sehr skeptisch gegenüberstehe, doch viele Sachen von Alverde und Alterra konnten mich bereits überzeugen. 


Zum Testen wurde von Alva mir ein flüssiger Lidschatten in der Farbe grau zugesandt. Silber und grau finde ich ja immer sehr schön am Auge, obwohl ich gestehen muss, dass ich Flüssiglidschatten skeptisch gegenüber stand. Ich habe schon Flüssiglidschatten von Manhatten wie auch schon Rival de Loop usw. probiert. Die Ergebnisse waren immer enttäuschend. 







Anders bei Alva: Der Lidschatten hat eine wunderbare Deckkraft, vor allem der Glanz ist sehr intensiv. Ich benutze ja immer eine Lidschattenbase, entweder von Essence oder Rival de Loop und die Haltbarkeit ist fantastisch, besser als bei sehr vielen Puderlidschatten. Zum Weggehen ist die Farbe ein Traum. Mit dem Applikator lässt sich der Lidschatten auch super auftragen. Alva hat mich definitiv von Naturkosmetik überzeugt. Kosten soll das gute Stück um die 10€. Das ist wiederum ganz schön happig, jedoch ist Naturkosmetik im Allgemeinen teurer, das ist ja auch bei anderen Marken so.


Habt Ihr schon mal etwas von der Marke gehört?


Viele Grüße

2012-07-07

Neues Lieblingstuch (Shopvorstellung Peter Hahn)

Hallo Ihr Lieben,


der Onlineshop von Peter Hahn hat mir ein superschönes Tuch zugeschickt. Am Anfang hatte ich irgendwie Angst, dass es mir zu bunt sein könnte, aber als ich es umgemacht habe, fand ich, dass es genau meinem Geschmack entspricht. Die Qualität ist super, ich besitze kein Tuch, dass weicher ist. Der Schal besteht zu einer Hälfte aus Seide und zur anderen Hälfte aus Cashmere. Super schön ist auch die Länge, er lässt sich gut wickeln und ist vor allem nicht zu schmal (das kann ich nämlich nicht leiden). Für den doch etwas kühleren Sommer ideal.


Hier ein paar Bildchen:


Den Schal findet Ihr im übrigen für 29 € *hier*.


Ich bin sehr zufrieden, den Online-Shop kann ich Euch sehr empfehlen.


Viele Grüße



Quick-Tip: Dr. Eckstein Probenset

Hallo Ihr Lieben,


vielleicht habt Ihr es schon auf anderen Blogs gelesen, man kann dich von der Naturkosmetik-Marke Dr. Eckstein ein kostenloses Probierset mit ganz ganz vielen Pröbchen bestellen. Ich habe schon ein paar Sachen ausprobiert und die Sachen sind wirklich klasse. Probiert es doch auch aus. Das Pröbchen-Set und auch der Versand ist kostenlos.


Hier gehts lang: *klick*


Und das ist enthalten:




Super oder?


Viele Grüße und ein tolles Wochenende