2012-06-09

Vergleich zu getönten Tagescremes

Hallo Ihr Lieben,


heute schaffe ich es endlich diesen Post zu schreiben, den will ich schon seit Wochen machen. Ich habe über das letzte Jahr 3 getönte Tagescremes oder auch BB Creams getestet und wollte Euch meine Meinung dazu sagen.






1. Getönte Tagespflege von der Schlecker-Hausmarke (um die 4,00€) 


(wirds wohl nicht mehr geben wegen der Insolvenz)
Die Creme war wirklich super. Eher eine Art Gel, nicht fettig, nicht klebrig, für meine Mischhaut mit auch zu sehr öligen Stellen neigender Haut eigentlich ideal. Das Problem hier allerdings: Selbst die hellste Nuance konnte ich nur im Sommer tragen und ich bin eigentlich kein sehr heller Typ. Ein weiteres Problem bestand darin, dass die Haut zwar ebenmäßiger wurde, aber leider nicht mal die kleinsten Pickel abgedeckt wurden, im Gegenteil, durch die Creme wurden diese noch betont. Deshalb ist die getönte Tagescreme leider durchgefallen.


2. Miracle Skin Perfector von Garnier (um die 8,00€)


Diese Creme wurde ja wahnsinnig beworben und gelobt. Ich konnte mich dem natürlich dem nicht wiedersetzen und musste sie auch haben. Ich hatte ein Pröbchen in der In-Style und war begeistert. Durch die Silikone war die Haut schön ebenmäßig. Also ich dann aber die Originalgröße kaufte, fand ich schon, dass die Creme nicht mehr so gut war. Wie Ihr bestimmt schon auf mehreren Blogs gelesen habt, klebt diese wie Sau und ich bekomme nach 2-3 Tagen Anwendung wirklich fiese Pickel. Nicht schön und absolut nicht empfehlenswert, wenn auch der Hautton perfekt für mich war.


3. Beauty Balm von der Rossmann-Hausmarke (um die 3,00€)


Das war jetzt mein letzter Versuch mit getönten Tagescremes und ich bin wirklich wahnsinnig begeistert. Ich kann die Creme gut verteilen, sie ist schön hell und die Hauptsache: ich habe noch keinen einzigen Pickel davon bekommen und das soll wirklich was heißen. Die Pflegewirkung ist zwar nicht berauschen, aber für den Alltag absolut ausreichen. Ich verwende sie jetzt immer als Grundierung vor dem Flüssig-Make-Up und bin vollends zufrieden. Vor allem bei dem Preis, wird wahrscheinlich immer wieder nachgekauft.


Ihr seht also meine Suche hat ein Ende. Welche getönte Tagescreme könnt Ihr noch empfehlen, nur falls Rossmann den Beauty Balm mal aus dem Sortiment nimmt ;-)


Viele Grüße, Eure 

Kommentare:

  1. die Rossmann Cream will ich mir auch holen habe soviel gutes gelesen. LG

    AntwortenLöschen
  2. Das mit den Tierhaaren war anfangs ganz schlimm aber mittlerweile hat sich das gelegt weil ich die fast jeden Tag wegmache :)

    AntwortenLöschen
  3. ich hab einmal eine getönte tagescreme von bebe ausprobiert und mochte die gar nich :X die hat geglitzert XD :P

    würde mich freuen, wenn du bei meinen blogvorstellungen teilnimmst! :)
    LG <3

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, wenn Ihr mir schreibt :)