2012-01-30

Basteltag :)

Hallo Ihr Lieben,

ich wollte Euch heute an meinem kleinen Bastelnachmittag mit meinem Kind teilhaben lassen. Es war wie immer schön und auf Grund des kalten Winterwetters und des Schnees draußen haben wir uns für einen Schneemann entschieden, welcher jetzt die Bilderwand in Kindis Zimmer schmückt.

Hier der Beweis:

Chaos wie immer

Das Endergebnis für unser Kinderzimmer

Was zum Naschen durfte natürlich nicht fehlen




Ich hoffe Ihr hattet einen tollen Start in die Woche und Ihr genießt das Winterwetter ein wenig (naja kalt ist es ja schon an die Nase).

Viele Grüße


2012-01-29

Neue Haarfarbe - Garnier "Intensive Red"

Hallo Ihr Lieben,

ich habe mir die Haare gefärbt. Die Farbe müsstet Ihr schon von einem meiner früheren Posts kennen, hier nochmal zur Erinnerung:
Garnier Nutrisse - "Intensive Red"




Hier nun das Ergebnis:


Ich bin super zufrieden. Endlich wieder rote Haare (naja zumindest teils). In den Längen ist ja noch schwarz drin.

Viele Grüße


2012-01-27

Glossybox Januar

Hallo Ihr Lieben,

der Vollständigkeit halber zeige ich euch auch meine Glossybox, obwohl sie diesen Monat nicht viele Highlights bereit hält. Meckern würde ich deshalb aber nicht. Ich meine man kann nicht erwarten, dass jeden Monat eine Box im Wert von 60 € ins Haus flattert. Den Wert von 10 € übersteigt die Box allemal. Und die Box ist pink :)

So Ihr Süßen, das ist sie:


Ich brauche glaube ich nicht viel dazu sagen. Der Nagellack ist wirklich toll (hätte ich nicht schon 50 Stück) und ich mag den Lipgloss. UMA werde ich mir auf jeden Fall das nächste mal bei Karstadt (da gibts das glaube ich) genauer anschauen. Die Maske habe ich an meine Mama verschenkt, da ich Anti-Falten-Pflege glaube ich noch nicht so nötig habe :), die Seifen riechen gut und sind schön verpackt, die Bodymilk habe ich eben benutzt und die riecht auch fantastisch.

Alles in allem also eine gute Box, mit wenig Überraschungen, aber auch keinen Enttäuschungen.

Viele Grüße


2012-01-24

Kleiner Einkauf...:)

Hallo Ihr Lieben,

ich wollte Euch nur schnell zeigen, was ich mir heute schnell nach der Arbeit gekauft habe.



Das wars schon:

  • Make-Up von Astor in der Farbe 200, das habe ich früher schon einmal benutzt und war sehr zufrieden damit. Jetzt habe ich viel ausprobiert, war aber nicht zufrieden, also: Back to the Roots ;)
  • Natural Beauty Shampoo mit Arganöl (dem Hype bin ich wirklich verfallen)
  • neue Haarfarbe von Garnier (Intensive Red)
  • ein Rouge aus der aktuellen Essence LE, die Farbe sieht schön kräftig aus, deshalb gefällt sie mir besonders
  • Astor Augenbrauenstift (nachgekauft)
  • Die Lidschattenpalette unten im Bild ist von DUK (auch so ein Billigladen) und kostet sage und schreibe 1.25 €, da konnte ich nicht anders, hab sie auch schon auf anderen Blogs gesehen und mich sofort verliebt
  • Strumpfhose von KIK

Viele Grüße



2012-01-23

Danke Schatzi! + Frage an Euch

Hallo Ihr Lieben,

letztens war mein Freund einkaufen und als er nach Hause kam hatte er eine kleine Überraschung für mich: ein Nähset. Da er ja weiß, dass ich mir bald (wenn ich genug gespart habe) eine Nähmaschine kaufen will, hat er mir schon mal ein kleines Starter-Set geschenkt. Das fand ich sooo süß.

Hier ist es:



Ach ja, bei der Gelegenheit wollte ich euch noch was fragen. Habt Ihr Tipps für eine Nähmaschine? Diese sollte aber nicht mehr als 150 € kosten (das habe ich mir als Limit gesetzt). Ich würde mich über Ratschläge riesig freuen :-*

Liebe Grüße


2012-01-22

Kaffeetrinken inkl. Bananenbrot

Hallo Ihr Lieben, 

gerade habe ich eine Kleinigkeit für mich und meinen Kleinen gezaubert. Der Papa hilf nämlich einem Freund beim Umziehen, so dass wir heute Nachmittag alleine verbringen.

Mein Kleiner liebt Bananen über alles. Er könnte sie in allen Variationen essen (aber Vorsicht, nur eine Banane am Tag für Kinder, sonst gibt es Verstopfung ;)

Hier nun die neueste Variation: Bananantoast


Die Zutaten für ein Banantoast sind sehr simpel:

1 Banane
1 Toastscheibe
etwas Margarine 
etwas Honig

Die Zubereitung dauert nur 2 Minuten, Ihr toastet die Toastscheibe im Toaster, halbiert die Banane und schneidet diese in Stücke. Bestreicht den Toast mit Margarine, legt die Banane darauf und trößfelt Honig über den Toast. Wenn Ihr damit fertig seid, schiebt Ihr den Toast ca. 5-10 Minuten in den Ofen. Dadurch backt der Honig schön an der Banane an. Man kann bestimmt auch noch Schokoladenflocken oder so etwas drauf machen. Vielleicht versuche ich das das nächste Mal. Uns hat es auf jeden Fall geschmeckt :)

Viele Grüße und noch einen wundervollen Sonntag (bei uns ist leider übler Sturm) wünsche ich Euch.

Lasst es Euch gut gehen.



2012-01-21

Day Three: Eight things that annoy you

  1. Neidische Menschen machen mich fertig.
  2. Kaltes Wasser zu Beginn früh in der Dusche.
  3. Übermütter im Kindergarten (lasst doch bitte die Kinder Kinder sein).
  4. Dreckige Schuhe. Ich hasse Schuhe putzen.
  5. Pickel hasse ich auch.
  6. Immer wenn ich mal Milch brauche, ist die gerad leer und ich muss in den Keller neue holen.
  7. Kollegen, die wirklich alles besser wissen möchten.
  8. Berufsschule.

2012-01-20

Day Two: Nine things you do everyday

  1. Zähne Putzen
  2. Gesichtspflege und Schminken
  3. Schokolade essen
  4. Kaffee trinken
  5. Meinen Kleinen waschen, anziehen, Zähne putzen und knuddeln :)
  6. Duschen oder Baden
  7. Kochen
  8. Im Internet surfen
  9. Meiner Schildi zu Essen und Trinken geben und sauber machen.
Nicht sehr spektakulär wie Ihr sehen könnt :)

Liebste Grüße


2012-01-19

Day One: Ten facts about yourself

  1. Ich bin ein absoluter Anti-Telefon-Junkie. Meistens weiß ich nicht nicht mal wo sich mein Handy gerade befindet.
  2. Ich spare zur Zeit auf eine Nähmaschine. Ich finde Muttis müssen nähen können :-D
  3. Ich habe Angst vor Feuer, dennoch kann ich es mir nicht verkneifen andauern Kerzen an zumachen. Was dann zur Folge hat, dass ich dreimal zurück gehe um zu schauen ob die Kerzen wirklich aus sind.
  4. Wenn ich schlechte Laune habe setzte ich mich auf mein Fahrrad und fahre durch die Natur. Nach viel frischer Luft sieht die Welt meist besser aus.
  5. Ich könnte mich ausschließlich von Nudeln ernähren :-D Tu ich aber nicht.
  6. Mit 25 mache ich noch immer eine Ausbildung (noch ein Jahr), da mein Studium keine finanziellen Erfolge mit sich trägt.
  7. Ich habe immer ein Tuch oder einen Schal um den Hals (außer im Hochsommer), da ich mich sonst nackt fühle.
  8. Während unserer Hausrenovierung musste ich 2mal zum Bereitschaftsarzt. Einmal bin ich in einen rostigen Nagel getreten, einmal hab ich mir den Nerv eingeklemmt :-O.
  9. Mit meinem Kind schaue ich am liebsten Winnie Puh, weil ich den auch so sehr mag.
  10. Ich habe überall Pflanzen stehen, welche regelmäßig ausgetauscht werden müssen, da ich leider nicht wirklich einen grünen Daumen habe.
Viele Grüße

2012-01-18

Ten Days Challenge



Day One: Ten facts about yourself
Day Two: Nine things you do everyday
Day Three: Eight things that annoy you
Day Four: Seven fears/phobias of yours
Day Five: Six songs that you're addicted to
Day Six: Five things you can't live without
Day Seven: Four memories you won't forget
Day Eight: Three words you can't go a day without using
Day Nine: Two things you wish you could do
Day Ten: One person you can trust


Ich hab davon bei der lieben Lia gelesen und mich entschlossen mitzumachen.

Ich hoffe, diese täglichen Beiträge gefallen euch ein wenig.

Morgen gehts los.

Viele Grüße



2012-01-16

Tip: Gesichtscreme für Kinder von Kneipp

Hallo Ihr Lieben,

ich möchte Euch heute eine leichte Creme für zarte Kinderhaut empfehlen. 

Ich habe in den mittlerweile fast 3 Jahren als Mutter schon viel von Calendula-Cremes gehört und auch die sagenumwobene Calendula-Creme von Weleda verwendet. Allerdings mag ich den penetranten Geruch von Ringelblume leider gar nicht.  

In letzter zeit suchte ich aber nach einer leichten Creme fürs Gesicht, die mein kleiner Schatz verträgt (ich muss wohl dazu sagen, dass er leicht zu Neurodermitis neigt). Das war gar nicht so einfach. 

Anfangs hatte ich eine Creme von Bübchen, diese zog leider nicht schnell ein. Ein kleines Manko, denn wir müssen in der Woche zeitig aufstehen und da muss das morgendliche Pflegeprogramm schnell gehen.

Dann habe ich diese Creme entdeckt:

Kostenpunkt: 4,95€

Als ich die Zauber-Schutz-Creme von Kneipp entdeckt habe dachte ich mir, ich gebe der Ringelblume noch eine Chance. Und siehe da, die Creme ist super. Natürlich hat sie den typischen Geruch von Calendula, aber im Gegensatz zu der Creme von Weleda kann man den Geruch durchaus ertragen und er verfliegt auch sehr schnell wieder.

Die Pflegewirkung ist wirklich gut, das Kind glänzt nicht wie eine Speckschwarte und die Creme zieht wunderbar ein. Diese Creme werde ich auf jeden Fall für meinen Kleinen nachkaufen. 

Ein weiterer Pluspunkt ist, dass es sich bei dem Produkt um Naturkosmetik handelt, wobei ich gestehen muss, dass ich die genauen Inhaltsstoffe nicht geprüft habe.

Vielleicht habt Ihr ja das gleiche Problem und ich konnte Euch einen kleinen Tip geben. Ich jedenfalls find die Creme supi.


Viele Grüße






2012-01-15

Wenn mein ganzes Make-Up verschwinden würde...

Hallo Ihr Lieben,

ich mache bei einem Tag mit, welcher seit einiger Zeit in der Blogger-Welt existiert. Es geht darum, die Produkte vorzustellen, welche man nachkaufen würde, falls die eigene Make-Up-Sammlung sich in Luft auflöst.

Hier sind meine Produkte:



1. Garnier Miracle Skin Perfector (helle Nuance)
Für mich eine super Tagescreme mit leicht deckender Wirkung. Macht die Haut schön weich.

2. Artdeco All in One Mascara 
Die beste Mascara, die ich getestet habe. Sehr schön schwarz und verklumpt nicht.

3. 2 in 1 Make-Up Puder von Manhatten 
Superdeckend. Deshalb für mich ein absolutes Muss in Kombi mit einer Tagespflege.

4. Astor Lippenstift "Nude Kiss"
Ein Lippenstift, welcher fast meiner eigenen Lippenfarbe entspricht. Deshalb super geeignet für jeden Tag.

5. Kajal Liner von Artdeco in schwarz
Der beste Kajalstift. Sehr schön schwarz und mit einer weichen Mine.

6.Pinsel von Essence
Ich komme mit diesem Pinsel mit lila Borsten super klar. Ich kann damit super schminken und auch verblenden.

7. Angeschrägter Pinsel von e.l.f.
Total toll um dunklen Lidschatten als Lidstrich und am Wimpernkranz aufzutragen. Auch für meine Augenbrauen perfekt.

8. Eyeshadowbase von Essence
Nicht nur für die Augen toll. Auch als Basis für Lippenstift oder als leichter Concealer zu gebrauchen. Für mich eine All-in-One Produkt, dass ich nicht missen möchte.

9. Rouge "Peach Sorbet" von Manhatten
Ein schönes natürliches Puder-Rouge mit feinem Schimmer. Da kann man sich den Highlighter sparen.

10. Lidschatten-Duo von Catrice "Help! I`m Stranded"
Man kann mit diesen zwei Lidschatten ein wundervolles Augen-Make-Up zaubern. Des weiteren kann ich mit dem dunklen Braunton auch meine Augenbrauen nachziehen.

Vielleicht macht Ihr ja auch bei dem Tag mit. Ich würde mich sehr freuen.

Ich wünsche euch einen wundervollen Sonntag! Ihr werdet jetzt wieder öfters von mir hören.

Viele Grüße



2012-01-14

Wenn man das Kind alleine lässt...

...findet er einen Karton mit Papas und Mamas alten Kinderbüchern. Ich hatte die schon fast wieder vergessen, da wir auch sehr viele neue Bücher haben. 

Zu meiner Freude sah unser Schlafzimmer nach seiner Entdeckungstour so aus:


Und wer räumt alles wieder auf? Richtig, die Mama. Aber was tun wir nicht alles für die Menschen die wir abgöttisch lieben? Richtig, alles :-D

Und wer würde sich nicht freuen, wenn sein Kind Bücher über alles liebt?

Ich wünsche Euch einen wundervollen Samstag Abend. genießt die hoffentlich freie Zeit.

Liebe Grüße


2012-01-12

(TAG) Get Your Freak On

Hallo Ihr Lieben,

die liebe Peachii hat mich getaggt. Jetzt werde ich endlich daran teilnehmen.

Ich hoffe der Tag gefällt euch und Ihr macht alle fleißig mit. Wenn ja, hinterlasst mir doch bitte ein Kommi. 

Let`s get started:

1.) Gibt es einen Spitznamen, den nur deine Familie benutzt?
Nein. Meine Familie nennt mich bei meinem richtigen Namen.

2.) Hast du eine seltsame Angewohnheit?

Eine? Nein, viele. Zum Beispiel habe ich einen wahnsinnigen Waschzwang. Wenn ich mich nicht einmal am Tag dusche habe ich das Gefühl zu stinken :-D.

3.) Hast du irgendwelche seltsamen Phobien?

Vor Schlangen habe ich wahnsinnige Angst.

4.) Welchen Song drehst du heimlich voll auf und singst laut mit wenn du alleine bist?

"Hostage of Love" - Razorlight

5.) Über welche Kleinigkeit ärgerst du dich immer am meisten?

Ich ärgere mich, wenn mein Freund vergisst das Terrarium zu schließen.

6.) Was tust du wenn du nervös bist?

Ich kaue Fingernägel. Das ist echt eklig, aber ich kann nicht anders ;-).

7.) Auf welcher Seite des Bettes schläfst du?

Ich schlafe auf der rechten Seite des Bettes, also in den Raum hinein, nicht am Fenster.

8.) Was war dein erstes Kuscheltier und sein Name?

Schnute war ein rosa Hase. Den habe ich geliebt.

9.) Welches Getränk bestellst du dir IMMER bei Starbucks?

Ich hab leider kein Starbucks in der Nähe.

10.) Gibt es eine Regel die du immer predigst aber selbst nie einhältst?

Viel Salat essen! Erzähl ich immer, aber ich muss mich selber echt dazu zwingen.

11.) In welche Richtung schaust du beim Duschen?

Komische Frage. Ich glaube ich schaue nach vorn.

12.) Hast du irgendwelche seltsamen "Körperfähigkeiten"?

Nein, leider bin ich total unsportlich. Bei jeder komischen Bewegung schmerzt es mich.

13.) Gibt es ein eigentlich "schlechtes" Essen das du trotzdem liebend gerne isst?

Im Sinne von ungesund: Pommes, Döner, Veggie-Burger, Pizza, Nudeln, Schoki, die Liste ließe sich endlos fortsetzen.

14.) Gibt es eine Redewendung die du ständig sagst?

Das Leben ist kein Ponyhof.

15.) Zeit zum Schlafen - was hast du WIRKLICH an?

Einen Schlafanzug oder T-Shirt und Shorts. Total langweilig also.

So, das wars für heute.

Liebste Grüße

 

2012-01-08

Lebenszeichen

Hallo Ihr Lieben,

es war ganz schön ruhig hier in letzter Zeit. Ich musste die ganze Woche arbeiten. Von früh bis abends. Nicht schön. Nächste Woche habe ich wieder etwas mehr Zeit um zu bloggen. Ich freue mich schon darauf, weil es mir echt fehlt.

Ich habe mir auch vorgenommen endlich das angekündigte Gewinnspiel zu starten, da die Preise ja bereits bei mir sind.

Also dann, genießt den Sonntag und die Ruhe :)

Viele Grüße


2012-01-02

Mein Schminkplatz ♥

Hallo Ihr Lieben,

heute wollte ich euch mal einen kleinen Einblick in mein Reich geben. Das ist also mein Schminkplatz, welcher sich im Bad befindet, welches wiederum hauptsächlich von mir genutzt wird. 

Kleine Backroundinfo: Meine Bedingung war, als wir unser Haus modernisiert haben, dass ich in einem Bad einen Schminkplatz bekomme. Ich bin überglücklich, dass mein ganzer Kram nicht mehr rumfliegt :)

Der Schminktisch ist von Bon Prix, Nagellackschränkchen von Amazon, Rollcontainer von IKEA. Ich hoffe Ihr mögt solche Posts. Wollt Ihr auch meine Leseecke sehen?









Eine kleine Bilderflut für Euch.

Liebe Grüße