2011-10-21

Cupcakes - Mein Erstlingswerk

Hallo Lieber Leser, 

zu aller erst möchte ich euch sagen, dass ich mich freue, dass wir nun hier auf diesem kleinen Blog zu elft sind. Jippie :) Und nun möchte ich euch zeigen, was mein kleiner Matz und ich heute produziert haben: Unsere ersten Cupcakes. Die sind super lecker. In diesem Moment sind von 12 Stück vielleicht noch 3 da :-D Hier ein kleiner Einblick:




Die Rezepte habe ich bei Chefkoch gefunden. Ich habe 2 gemischt, eins für den Teig und ein anderes für das Topping.

Einfach alle Zutaten für den Teig zusammenmixen, in kleine Förmchen (meine sind von KIK, 50 Stück kosten hier 1€) füllen und ca. 30 Minuten bei 180 Grad Umluft backen.

Für das Frosting erhitzt Ihr die Sahne und nehmt diese, wenn sie zu sieden beginnt vom Ofen. Ihr fügt einfach die restlichen Zutaten hinzu und verrührt alles zu einer einheitliche Masse. Wichtig: Das Frosting muss anschließend mindestens für 2 Stunden in den Kühlschrank.

Hier das Rezept:

Für den Teig:

100 g Butter
150 g Zucker
Ei(er)
100 g Mehl
½ TL Backpulver
¼ TL Natron
¼ TL Salz
75 g Kakaopulver (ich habe Instant-Kakao benutzt)
130 ml Milch, evtl. mehr
1 TL Vanilleextrakt, oder Vanillepaste 

Für das Frosting:

150 ml Sahne
175 g Schokolade (Zartbitter)
1 EL Zucker, fein
75 g Butter




















Kommentare:

  1. Hey :)
    Das sieht aber auch echt lecker aus.
    Wenn ich Muffins/Cupcakes mache dann sind das Schoko Bananen Muffins. Frostings bekomme ich iwie nie so richtig hin. Ich finde deinen Blog übrigens echt süß :)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt gut, Bananen mag ich auch total gerne. Muss ich auch unbedingt mal machen. Das mit dem Frosting ist für einen ungeübten Bäcker wie mich auch ziemlich kompliziert und ich bin wirklich erstaunt, dass das geklappt hat :)

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich schon sehr lecker aus. Ich glaube das werde ich auch mal ausprobieren. Bin ja echt gespannt, wie sie schmecken werden.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, wenn Ihr mir schreibt :)