2011-09-13

Rezension: „Der Schatten des Windes“ – Carlos Ruiz Zafon


Endlich habe ich es geschafft den schönen Roman fertig zu lesen und ich wollte gleich die Rezi dazu schreiben, da ich finde es ist ein super Herbst-Buch. Vielleicht stelle ich euch diese Woche noch ein paar weitere Bücher mit herbstlichem Flair vor.

*Bestellt bei Amazon*

Der Roman handelt von einem Jugendlichen, Daniel, welcher zufällig auf einen Roman mit Namen „Der Schatten des Windes“ des Autors Julian Carax stößt, sich unendlich in dieser Geschichte verliert und am Ende selbst zu einer Romanfigur wird. Klingt komisch, ist aber nichts anderes, als eine unglückliche Verstrickung verschiedenster Zufälle. Der Scharfsinn des Autors, aber vor allem seine grenzenlose Fantasie beeindruckt mich am meisten. Die Charaktere in diesem Roman sind richtige Charaktere, man kann sie sich so gut vorstellen, so dass man Ende wirklich mit ihnen mitfühlen kann und ich muss sagen, das habe ich nur selten bei einem Roman.

Nichts desto trotz gibt es auch einen kleinen Kritikpunkt, welcher aber sehr subjektiv zu bewerten ist. An manchen Stellen im Buch kam ich einfach nicht mehr mit, eine Geschichte, in die sich in noch eine Geschichte einbettet, in diese sich wiederum eine Geschichte einbettet, aber zum Schluss hatte ich mich daran gewöhnt und es störte mich nur noch minimal. Ich bin wahrscheinlich nur etwas ungeduldig. Die Spannung, was mit der Hauptfigur Daniel passiert, blieb bis fast zum Schluss erhalten.

Daniel ist ein sehr sympathischer junger Mann, der liebt, lebt und manchmal nicht mehr weiß wie es weiter gehen kann. Ich habe mit ihm gefühlt.

Die Erzählweise des Autors, aber auch die detailgetreuen Beschreibung Barcelonas machen das Buch zu einem richtig schönen Schmöker für kalte Herbsttage.

Kommentare:

  1. Hört sich gut an. :)
    Wartet schon auf meinem Sub auf mich. ;D
    LG Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Hey, danke fürs Verfolgen, das ist auch wirklich ein schönes Buch, auf meinem Nachttisch wartet der zweite Teil, Das Spiel der Engel...muss ich mal lesen wenn ich mehr Ruhe habe :) LG

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Blog
    Schreibst auch schöne Rezis!
    Bin drum eine Neue LEserin! ;D
    http://angiibuchlounge.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, wenn Ihr mir schreibt :)