2011-08-13

11.Was war der beste Buchanfang?


"Es gibt Tage im Leben, an denen garnichts passiert; Tage, die vorüber gehen ohne eien Erinnerung, ohne die geringste Spur zu hinterlassen, so als habe man sie garnicht erlebt."

Die Geschichten handeln vom Krieg, es ist von einem Reporter geschrieben und es ist eine Ewigkeit her, dass ich es gelesen habe, aber vielleicht, jetzt wo es mir wieder in die Hand gefallen ist, sollte ich es vielleicht nochmal lesen. 

Das Buch ist sicher nicht mehr aktuell und trotzdem, als ich die Frage gelesen habe ist mir sofort dieses Buch eingefallen. Und ich hatte recht. Der Buchanfang ist sehr gefühlsbetont, fast schon poetisch.

Eure Doreen :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich, wenn Ihr mir schreibt :)